Gefunden! Man glaubt es kaum und das stimmt

06.09.2022 10:01
#1 Gefunden! Man glaubt es kaum und das stimmt
avatar

Hallo Allen,

Beim aussuchen ganz alte Zeitschriften bei meiner Vater, fand ich dieser Plannungschatz aus der Fleischmann Kurier 1969. Damals hip uns Top wahrscheinlich. Wie Nennt man das so Heute: Mainstream-Anlage in Eurer Gut Neu-Deutsch (auch in NL sprache heisst das Heute leider so). Schön zu lesen wie man damals über Anlageplannung gedacht hat. Schöne Vertunnelte Bergen, und man kann noch etwas Strecke dazu Plannen. Auch Schön für Betriebsbahner und so . Wohin fáhrt der Zug. Ach Nostalgie.

War das wirklich der Traum jeder Modellbahner Anno 1969?

Herzlichen grüsse Aad


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2022 10:57
avatar  Gilpin
#2 RE: Gefunden! Man glaubt es kaum und das stimmt
avatar

Hi Aad,

die Zeichnung sieht sehr nach Pit-Peg aus! Gibt es (etwa eine Seite vorher) einen Hinweis auf den Urheber der Skizze? Dann wüssten wir auch, welchen Nebenerwerb Pit-Peg hatte.

Ich wünsche eine produktive Woche mit weiteren Funden,
Reiner


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2022 13:12 (zuletzt bearbeitet: 06.09.2022 13:13)
avatar  ekki
#3 RE: Gefunden! Man glaubt es kaum und das stimmt
avatar

Moin und Danke für das Zeitdokument,

wenn man sich die Zeichnung genauer anschaut, sieht man an der linken hinteren Kante einen Teil der Signatur des Künstlers.
... und die sieht verdächtig nach dem besagten Herrn aus! Irgendwie animiert mich dieser Beitrag mal wieder in die Anlagen-Fibel und Co. zu schauen.

Gruß aus der Heide
Ekki

Mein Blog
Die Heidebahn im ADJ: https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-...j-8-april-2023/ https://www.jaffas-moba-shop.de/anlagen-...dj-9-juli-2023/
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2022 17:57
#4 RE: Gefunden! Man glaubt es kaum und das stimmt
avatar

Die von Ekki gefundene Signatur zeigt es ganz klar: Pit Peg! Gruß H.


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2022 19:57 (zuletzt bearbeitet: 06.09.2022 19:58)
avatar  Gilpin
#5 nochmal zu pit-Peg
avatar

Hi Alle,

yo, nun sehe ich es auch.

Ich hatte ursprünglich gehofft, wir könnten hier mal wieder einen Plan verbessern, aber dieser ist wohl hoffnungslos.

Auch ich würde gern

Zitat von ekki im Beitrag #3
mal wieder in die Anlagen-Fibel und Co. ... schauen.
Aber aus irgendeinem Grunde finde ich beim besten Willen die gelben Broschüren nicht. Ob ich die weggeschmissen habe?

Ich krieche zu Kreuze,
Reiner


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2022 09:23
#6 RE: nochmal zu pit-Peg
avatar

Hallo Allen,

Pit_Peg ist mir auch bekannt, hatte seiner name aber nicht gesehen als ich das Magazin öffnete und die Foto machte. Danke für eurere Antworten. Dieses Plan hatte natürlich in 1969 eine Art von berechtigung, damals war Point-to Point und PAN usw. noch nicht sehr bekannt. Na Ja, dann ist mein Gleisplan von meiner ÖBB-Anlage vielleicht das ganz andere Teil des Spectrums der Bahnplannung. Pit Peg war doch Teil der Miba Familie, und ich meine das Weniger-ist-mehr- aus MIBA kommt?

Herzlichen Grüsse Aad


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2022 19:56
avatar  Frank
#7 RE: nochmal zu pit-Peg
avatar

Hallo,

der Plan ist für Kreisfahrer interessant, da gleichzeitig 4 Züge problemlos fahren können.

Aber Pit Pegs Bild passt nicht ganz zum Pan. Da gibt es Abweichungen.
Eben eine typische Spaghetti Schüssel. Aber es gibt Ansätze auch zu einigen Ladestellen.
Auch wenn zu dieser Zeit noch nicht auf der Welt war, aber das war wohl damals wirklich Mainstream. Gab ja auch immer wieder Diskussionen bezüglich der Entwicklung der Modellbahn.


Grüße Frank


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2022 22:17 (zuletzt bearbeitet: 23.05.2024 21:32)
avatar  Gilpin
#8 RE: nochmal zu pit-Peg
avatar

Hi Alle, wenn es stimmt, dass es

Zitat von Frank im Beitrag #7
Ansätze auch zu einigen Ladestellen
gibt, dann können wir uns ja mal am Verbessern versuchen - starke Veränderungen setze ich mal voraus!

Insofern - ein Schönes Wochenende,
Reiner


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!